Bezirk Johannland StartseiteBezirk Johannland StartseiteDiözesanverband Paderborn
Dieser Link führt Sie direkt zu Adobe, wo Sie den Acrobat Reader  downloaden können.

Letze Aktualisierung am: 10. März 2007

(c) Bezirk Johannland 2006-2007

Der Bezirksverband Johannland seit seiner Gründung

 

In den Jahren 1952 – 1957 waren unsere Bruderschaften dem Bezirksverband Wenden bzw. dem Bezirksverband Marienstatt angeschlossen.

Da aber 1957 die Schützenbruderschaft Salchendorf/Helgersdorf ins Leben gerufen wurde, stellte man sich die Frage, ob man nicht einen eigenen Bezirk gründen sollte.

 

Auf dem Bruderschaftstag in Rudersdorf im Dez. 1957 wurde in einer Vorstandsitzung unter Anwesenheit des H.H. Generalpräses Pfarrer Lamperts und des Herrn Direktor Körner, beide aus Leverkusen, ein Zusammenschluss unserer drei Bruderschaften in Erwägung gezogen.

 

Anlässlich der Schießstand Einweihung der Schützenbruderschaft Irmgarteichen, am 8.6.1958, welche unser H.. Herr Generalpräses vornahm, wurde erneut in einer Vorstandsitzung der drei Bruderschaften, Irmgarteichen, Rudersdorf und Salchendorf/Helgersdorf, unter Vorsitz von Herrn Direktor Körner der Bezirk Johannland  ins Leben gerufen.

 

Zum Bezirksbundesmeister wurde Norbert Kölsch, Irmgarteichen gewählt.

 

Das Amt des II. Bezirksbundesmeister`s übernahm Franz Schneider aus Salchendorf. Als Bezirkspräses wurde in Abwesenheit Herr Pf. Nickel aus Rudersdorf gewählt. Das Amt des Bezirks-Schießmeisters übernahm Hyronimus Wertebach aus Irmgarteichen. 

 

Zu den Gründungsmitglieder gehörten aus:

 

Irmgarteichen : Norbert Kölsch, Fritz Kölsch, Hyronimus Wertebach, Otto Frevel,

                           Heinrich Wolff, Johannes Schäfer .

Rudersdorf :      Richard Werthebach, Josef Thewes, Richard Ax.

Salchendorf :     Franz Schneider .   Als neutrale Person Josef Körner, Köln

 

 

Als I. Bundesmeister standen dem Bezirk folgende Schützenkameraden vor:      

1958   - 1974 Norbert Kölsch, Irmgarteichen

1974   - 1978 Gerhard Kölsch, Irmgarteichen

1978   - 1997 Hubert Büdenbender, Salchendorf

seit 1997    Günter Sting, Rudersdorf

 

II. Bundesmeister

 

1958 - 1968 Franz Schneider, Salchendorf

1968 - 1978 Walfried Wagener, Salchendorf

seit 1978  Gerhard Kölsch, Irmgarteichen

 

Wie die anderen Posten besetzt sind ist in einer separaten Aufstellung ersichtlich.

Hervorzuheben sind die Aktivitäten unseres Bezirksjungschützenmeisters

Heinz Hermann Hoffmann aus Irmgarteichen.

 

<<weiter zu Seite 2>>

_____________________________________________________________________________________

zurück

Zu Favoriten hinzufügen

vor